Unterricht

Fächer

Musikgarten

Infos

Gemeinsam Musizieren für Kleinkinder ab 18 Monaten mit einem Elternteil.

Der Musikgarten lädt Kleinkinder und Mütter oder Väter (oder auch eine andere Bezugsperson) zum gemeinsamen Musizieren ein. Erst wenn das Kleinkind aktives Musizieren in der Gemeinschaft oder in seiner häuslichen Umgebung erlebt, wird es auch selbst Musik machen wollen. Durch gemeinsames Musizieren wird die Gesamtentwicklung des Kindes positiv unterstützt. Die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dem Erwachsenen wird betont. Wenn Eltern vorsingen, so ist dies für ein Kleinkind der stärkste Anreiz zum eigenen Singen.

Der Musikgarten gibt Ihnen die Möglichkeit, Musik wieder in das Familienleben zu integrieren, wie dies über Generationen ganz selbstverständlich der Fall war.

Und das wird im Musikgarten gemacht:

  • Singen: Ihr Kind wird durch gemeinsames Singen angeregt, seine eigene Stimme zu entdecken und Freude daran zu finden.
  • Bewegen und Tanzen: Ihr Kind lernt durch Finger- und Reiterspiele, durch Tanzen und durch Bewegungsspiele zur Musik auf spielerische Art und Weise seinen Körper kennen.
  • Hören und Spielen: Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen Ihr Kind in die Welt der Klänge.

Preise 2019

Musikgarten23,00 € mtl.
Musikalische Früherziehung23,00 € mtl.
Musikalische Grundausbildung30,00 € mtl.
  
Flexibler Gruppenunterricht
2 Schüler in 30 Minuten, oder
3 Schüler in 45 Minuten, oder
4 und mehr Schüler in 60 Minuten
35,50 € mtl.
2 Schüler, 45 Minuten53,00 € mtl.
1 Schüler, 30 Minuten64,50 € mtl.
1 Schüler, 45 Minuten97,00 € mtl.
  
10er-Karte 30 Minuten227,00 € einmalig
10er-Karte 45 Minuten339,00 € einmalig
  
Instrumentenmiete15,00 € mtl.

Kontakt

Musikschule der Stadt Bad Salzuflen
Schloss Stietencron
Schloßstr. 2
32108 Bad Salzuflen

Fon:05222 952-940
Fax:05222 952-938
E-Mail:musikschule[at]bad-salzuflen.de

> Impressum

> Disclaimer

> Datenschutz

Stadt Bad Salzuflen
Top