Unser Team

Arndt Hesse

Infos

Das ist mir wichtig:

  1. Erlernen der Spieltechnik sowie Grundkenntnisse des Notenlesens an der kleinen Trommel.
  2. Übertragen der Grundkenntnisse ans Drumset. Spielen einfacher Rhythmen und Erarbeiten von Fill-Ins.
  3. Lernen von Song-Strukturen und selbständiges Begleiten eines Songs (Playalong) zunächst ohne Noten.
  4. Hand-Fuß-Koordination und weiterführende Techniken wie Wirbel, Up- und Downstrokes, Doppel-Bassdrum, e.t.c. Umsetzung in Grooves und Fills.
  5. Erarbeiten von Soli, Playalongs nach Noten (Stilanalyse), Rudimental-Drumming sowie Kennenlernen und Spielen verschiedener Stilistiken (Latin, Jazz, Metal oder Hip Hop).
  6. Grundlagen und weiterführender Unterricht an Stabspielen (Mallets), Pauken und sämtlicher wichtiger Orchester-Schlaginstrumente.

Preise 2019

Musikgarten23,00 € mtl.
Musikalische Früherziehung23,00 € mtl.
Musikalische Grundausbildung30,00 € mtl.
  
Flexibler Gruppenunterricht
2 Schüler in 30 Minuten, oder
3 Schüler in 45 Minuten, oder
4 und mehr Schüler in 60 Minuten
35,50 € mtl.
2 Schüler, 45 Minuten53,00 € mtl.
1 Schüler, 30 Minuten64,50 € mtl.
1 Schüler, 45 Minuten97,00 € mtl.
  
10er-Karte 30 Minuten227,00 € einmalig
10er-Karte 45 Minuten339,00 € einmalig
  
Instrumentenmiete15,00 € mtl.

Kontakt

Musikschule der Stadt Bad Salzuflen
Schloss Stietencron
Schloßstr. 2
32108 Bad Salzuflen

Fon:05222 952-940
Fax:05222 952-938
E-Mail:musikschule[at]bad-salzuflen.de

> Impressum

> Disclaimer

> Datenschutz

Stadt Bad Salzuflen
Top