Unterricht

Fächer

Schlagzeug

Lehrer:

Infos

Unser Unterrichtskonzept verbindet aktuelle und traditionelle musikalische Einflüsse mit einer soliden Grundausbildung am Instrument. Persönliche Vorlieben, Alter und Leistungsstandards berücksichtigen wir ebenso wie die Anforderungen modernen Schlagzeugspiels.

Ob Klassik, Jazz, Rock, Pop oder Folklore, alles wird anschaulich und zeitgemäß unterrichtet. Mit 6 Jahren beginnt der Unterricht am effektivsten in der 2er-Gruppe. Wir bieten unter anderem eine „Klangstraße“ an, in der sich die Kinder auf den verschiedenen Percussioninstrumenten eine große Spiel- und Hörwelt erschließen können.

In der nächst höheren Stufe stehen Themen wie Spieltechnik, Koordination, das Spielen der verschiedensten Begleitrhythmen und Fill-Ins, Noten- und Blattlesen, Stilistik und Groove-Interpretationen, Timing, Play-Alongs, Transkriptionen und effektives Üben auf dem Programm.

Die fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler können zusätzlich z.B. Besentechnik, Improvisation, Solodrumming, Höranalysen, Chart-Reading, Umgang mit Click-Track, Bandworkshop oder Studio-Drumming wählen.

Natürlich steht für den Schlagzeugunterricht modernstes Equipment zur Verfügung. Außerdem steht ein Computer mit Musik-Software (Cubase Audio VST, Band-In-The-Box) bereit.

Preise 2019

Musikgarten23,00 € mtl.
Musikalische Früherziehung23,00 € mtl.
Musikalische Grundausbildung30,00 € mtl.
  
Flexibler Gruppenunterricht
2 Schüler in 30 Minuten, oder
3 Schüler in 45 Minuten, oder
4 und mehr Schüler in 60 Minuten
35,50 € mtl.
2 Schüler, 45 Minuten53,00 € mtl.
1 Schüler, 30 Minuten64,50 € mtl.
1 Schüler, 45 Minuten97,00 € mtl.
  
10er-Karte 30 Minuten227,00 € einmalig
10er-Karte 45 Minuten339,00 € einmalig
  
Instrumentenmiete15,00 € mtl.

Kontakt

Musikschule der Stadt Bad Salzuflen
Schloss Stietencron
Schloßstr. 2
32108 Bad Salzuflen

Fon:05222 952-940
Fax:05222 952-938
E-Mail:musikschule[at]bad-salzuflen.de

> Impressum

> Disclaimer

> Datenschutz

Stadt Bad Salzuflen
Top